Petra Marion Kunschert

DA SEIN

208 Seiten 133 x 210 mm Gebunden mit Schutzumschlag



ISBN 978-2-87954-255-3

21,90 €


Inhalt

Petra Marion Kunschert erzählt ihre persönlichen Erfahrungen während der Sterbebegleitung und Tod eines ihr lieben Menschen in einem Hospiz. Auf diesem letzten Weg lernt die Autorin, ihre Trauer zu bewältigen, Abschied zu nehmen und loszulassen. Die verbleibende gemeinsame Zeit gewinnt an Qualität und das Da Sein für den anderen rückt in den Mittelpunkt.  Die Protagonistin, Eva Simon, eine erfolgreiche unabhängige Frau, erfährt, dass ihre Mutter todkrank ist. Ihr perfekt organisiertes Leben mit seinen Terminen, seinen Wichtigkeiten und Werten verliert plötzlich an Bedeutung. Ein Stillstand. Sie nimmt sich beruflich eine Auszeit und beschließt, ihre Mutter auf ihrem letzten Weg zu begleiten – für sie da zu sein.  Ihre Mutter entschließt sich, in ein Hospiz zu gehen. Dieses Hospiz befindet sich in einer wunderschönen alten Villa, die Eva Simon schon als kleines Kind bewundert hat. Die Atmosphäre in der Villa ist entspannt und voller Liebe und Verständnis, aber auch voller Trauer und Abschied. Es geht um Lebensqualität. Trauer, Ängste, Verzweiflung, Nicht-Wahrhaben-Wollen weichen langsam einem Akzeptieren, Loslassen und Da Sein für die Mutter. Diese Veränderungen werden vor allem durch die liebevolle Arbeit der Hospizmitarbeiter und der positiven Atmosphäre im Hospiz möglich.Dieses Buch beschäftigt sich einfühlsam mit dem schwierigen Tabuthema Sterben: Gedanken an das, was danach kommt sprengen unser Vorstellungsvermögen. “Da Sein”, ein berührender Roman, lädt zum Nachdenken ein und rückt die Bedeutung von Familie und Freunden in den Mittelpunkt.



Pressestimmen

Wir wissen es: Der Tod steht für die Endlichkeit unseres Daseins. Doch wir verdrängen dieses Wissen, bis es uns mit Macht einholt. Der Tod fordert uns, kann unseren Lebensweg aber auch bereichern. „Da Sein“ ist sowohl ein psychologisches Buch übers Loslassen als auch ein persönlicherErfahrungsroman, der sich mit dem Abschiednehmen auf allen Ebenen befasst. Sehr berührend!
Christiane Kremer
RTL-Journalistin und Programmchefin




autor

Petra Marion Kunschert

mehr erfahren