André Kemmer

Aminas letztes Geheimnis

Eine Reise zwischen den Welten


112 Seiten
110 x 170 mm
Gebunden mit Schutzumschlag



ISBN 978-2-87954-279-9

15,90 €


Inhalt

Im März 2003 beendet ein Selbstmordattentäter das Leben zahlreicher Schulkinder, als er einen Anschlag auf einen Linienbus in Haifa verübt. Unter den Opfern befindet sich auch die dreizehnjährige Kamar.

Jahre später wird die achtjährige Amina aus Beit Jann von schrecklichen Albträumen heimgesucht. Ein unheilverheißender Blutmond, mysteriöse Zahlen und verletzte Menschen bestimmen die schreckliche Szenerie, in der das Mädchen gefangen zu sein scheint.

Der Kinderpsychologe Danny versucht vergeblich dem Mädchen zu helfen, sich von seinen Albträumen zu befreien. Er bittet schließlich seinen deutschen Kollegen Bernard nach Israel zu kommen, um ihn zu unterstützen. Allmählich wird klar, dass die Albträume eng mit der Macht der religiösen Gedanken, die Amina umgibt, verbunden sind. Der Vorhang zu einer anderen, geheimnisvollen Welt öffnet sich.




autor

André Kemmer

mehr erfahren