Autor

Margret Steckel

Margret Steckel, 1934 in Mecklenburg geboren, erste Anstellung brachte sie, nach einem englischen Dolmetscherexamen, zum Film als Assistentin für Dramaturgie und Drehbuch sowie die Übersetzung von Synchron-Drehbüchern. Nach längerem Auslandsaufenthalt in Irland und England. wurde sie Mitarbeiterin des RTL-Kulturmagazins frequenzen. Zudem schrieb sie Rezensionen für den Rundfunk und für Zeitungen. Neben Literaturpreisen für Kurzprosa erhielt sie 1997 den Servais-Preis für die Erzählung Der Letzte vom Bayrischen Platz.

WEITERE INFORMATIONEN

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

100 % SICHERE ONLINE-ZAHLUNGSIX Payment Services

Versand binnen 48 Stunden**2 Werktage

ABHOLUNG BEIM VERLAG VOR ORTLUXEMBOURG-BONNEVOIE