zurück zur übersicht

Josiane Weber

Josiane Weber wurde 1957 in Differdingen geboren. Sie hat Geschichte und Germanistik studiert und arbeitete bis 2017 als Gymnasiallehrerin in Luxemburg. Von 2007 bis 2018 war sie zudem wissenschaftliche Mitarbeiterin am Luxemburger Literaturarchiv (CNL). 2011 wurde sie an der Universität Trier mit der Arbeit „Familien der Oberschicht in Luxemburg (1850-1900): Elitenbildung und Lebenswelten“ promoviert, die 2013 als Buch bei den Éditions Guy Binsfeld erschienen ist. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen auf der Luxemburger Geschichte und der Literaturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.


Erschienen bei Editions Guy Binsfeld

Großherzogin Marie Adelheid von Luxemburg

mehr zum Buch

Familien der Oberschicht in Luxemburg

mehr zum Buch

weitere titel des autors

Großherzogin Marie Adelheid von Luxemburg

mehr zum Buch