Nikolaus Hein

Als flösse die Mosel mitten durch sein Herz

Ausgewählte Werke
Mit einer CD mit Vertonungen und Originalaufnahmen von Nikolaus Hein
Herausgeber: Joseph Groben
624 Seiten
170 x 225 mm
Gebunden mit Schutzumschlag



ISBN 978-99959-42-13-7

40,00 €


Inhalt

In diesem großartigen Sammelband von Nikolaus Hein finden Sie ausgewählte Werke des Dichters sowie eine CD mit Vertonungen und Originalaufnahmen des Autors. Ein umfassender Kommentar des Herausgebers Joseph Groben ergänzt den vorliegenden Band mit interessanten Hintergrundinformationen über das Leben und Werk des Autors.

Folgende Werke sind enthalten:

Auswahl an Gedichten und Erzählungen

„Gertrud. Ein Moselroman”

„Der Verräter”

„Der Scheiterhaufen”

Übersetzungen und Vertonungen

Biographisch-literarhistorische Einführung von Joseph Groben, Herausgeber  

CD „Dichtung und Musik”

 

 

Zitate:                                        

 

Im Werk von Nikolaus Hein fließen zwei geistige Ströme zusammen: Der eine quillt herauf aus der Tiefe der heimatlichen Erde, der andere fließt herab von den Höhen klassischer Kunst, er wird hauptsächlich gespeist von den klaren Wassern, die den Dichtungen Goethes entströmen.                                                                              
Leopold Hoffmann (1959)

  

Aber das Schönste und Erregendste war doch die Mosel gewesen, und sie war es auch für ihn geblieben. Sie kam aus der Ferne und sie zog in die Ferne, sie brachte die Fülle und Unruhe der Welt herein ins enge Tal, im Hauch ihres ewigen Fließens atmete man den Hauch ferner Berge und den Salzgeruch des Meeres, sie war die Lebensader des Landes und das Tor zur Welt. Tag und Nacht hatte in seine Kindheit ihr Rauschen geklungen, und sie war ihm so nahe, als flösse sie mitten durch sein Herz.            
„Der Scheiterhaufen“, Nikolaus Hein 




autor

Nikolaus Hein

mehr erfahren