zurück zur übersicht

Paula Almeida

Jahrgang 1974, hat eine Vorliebe für die Schilderung von Lebensläufen, Schicksalen und Passionen. Bereits in ihrem ersten Buch, „Le Luxembourg de toutes les couleurs“, das 2001 mit dem ersten Preis des Luxemburger Buchfestivals ausgezeichnet wurde, widmete sie sich Menschen und Mentalitäten. Nach einer Tätigkeit als Redakteurin im Verlag Guy Binsfeld arbeitet sie heute in der Verlagsabteilung des staatlichen Informations- und Pressedienstes.


Erschienen bei Editions Guy Binsfeld