zurück zur übersicht

Monique Hermes

Monique Hermes, Jahrgang 1950, lebt in der Moselortschaft Grevenmacher, wo sie seit 1971 als Primärschullehrerin arbeitet. Während 25 Jahren war sie Mitglied des Redaktionsteams der Kinderzeitung "Zack". Seit 1981 ist sie Pressekorrespondentin der Tageszeitung "d'Wort" und seit 1989 ständige Mitarbeiterin der Rubrik "Reise und Erholung". 1992 war Monique Hermes Luxemburger Laureatin des Preises "Frauen Europas" und wurde zudem mit der Verdienstmedaille "Mérite Européen" in Bronze ausgezeichnet. 1994 wurde ihr der "Rheinlandtaler" wegen Beiträgen zur Förderung des europäischen Gedankens in der Großregion zuteil.


Erschienen bei Editions Guy Binsfeld

Les saveurs de la Grande Région. Un voyage culinaire

mehr zum Buch

Genussland Großregion

mehr zum Buch

weitere titel des autors

Les saveurs de la Grande Région. Un voyage culinaire

mehr zum Buch