zurück zur übersicht

Françoise Maas

Françoise Maas studierte Geschichte und Literatur in Luxemburg, Paris und Heidelberg. Nach mehreren Jahren Lehrtätigkeit erfolgte 1974 die Hinwendung zur Tapisserie (Kurse in verschiedenen Ateliers in Luxemburg und Brüssel; zahlreiche Ausstellungen). Gleichzeitig weckte die Instandsetzung und Neugestaltung eines alten Pfarrgartens ihre latente Leidenschaft für die Gartenkunst. Françoise Maas lebt in Weiler-
la-Tour (Luxemburg).
Der im Verlag Guy Binsfeld erschienene Bildband "Die geheimen Gärten Luxemburgs" gewann 2011 den "Lëtzebuerger Buchpräis" in der Kategorie Bild- und Kunstband.


Erschienen bei Editions Guy Binsfeld

Die geheimen Gärten Luxemburgs

mehr zum Buch

weitere titel des autors

Die geheimen Gärten Luxemburgs

mehr zum Buch