zurück zur übersicht

Corinne Bauer

Corinne Bauer, Jahrgang 1949, ist gebürtige Luxemburgerin. Sie verbrachte ihre Jugend im Großherzogtum, ehe sie im Alter von 20 Jahren nach Deutschland ging. Nach journalistischen Lehrjahren in München, Gütersloh und Offenburg wechselte sie zum Südwestfunk, dem Vorläufer des SWR, nach Baden-Baden. Dort arbeitete sie bis 1982 als Redakteurin, Autorin, Dokumentarfilmerin und Regisseurin. Anschließend war Corinne Bauer 23 Jahre als Regisseurin und Produzentin von interaktiven Schulungs- und Trainingsfilmen für Unternehmen tätig. Seit vier Jahren lebt sie in Australien, wo sie zusammen mit ihrem Mann eine Kaffeefarm betreibt. 2010 erschien ihr erster Kriminalroman "Leo und die schöne Leiche".


Erschienen bei Editions Guy Binsfeld

Leo und die schöne Leiche

mehr zum Buch

weitere titel des autors

Leo und die schöne Leiche

mehr zum Buch