zurück zur übersicht

Chantal Schenten-Keller

Chantal Schenten-Keller hat schon mehrere Kinderbücher veröffentlicht. Das erste war "D’Kira an de Buschtawesträit", danach kamen "D’Kira a säin neie Frënd Fernando", "D’Kannerschlass" und die Übersetzung von Klaus Baumgarts Buch "Dem Laura säi Stär". Wenn Chantal Schenten-Keller abends die Spritzen und ihre weiße Schürze zur Seite gelegt hat, fängt sie an zu schreiben. Außerdem unterrichtet sie Luxemburgisch für Ausländer. Als ständige Inspiration für immer neue Geschichten dienen ihr vor allem ihre beiden Töchter.


Erschienen bei Editions Guy Binsfeld

An der Wiss

mehr zum Buch

Quagga

mehr zum Buch

weitere titel des autors

An der Wiss

mehr zum Buch